Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Nachsorge

Im Anschluss an Ihre Therapie im Darmzentrum Lichtenfels planen wir gemeinsam Ihre individuelle Nachsorge. Dazu gehören Kontrolluntersuchungen in festzusetzenden Intervallen, um möglicherweise neu auftretende Tumore oder Metastasen frühzeitig festzustellen und zu behandeln.

In den ersten beiden Jahren nach der Operation werden die Untersuchungen in kurzen Abständen durchgeführt; danach genügen Kontrollen in längeren Zeitintervallen.

Durch eine regelmäßige Nachsorge tragen Sie dazu bei, dass die in manchen Fällen auftretenden Begleiterkrankungen im Anschluss an die Therapie früh erkannt und behandelt werden können. Auch auf mögliche funktionelle Störungen kann reagiert werden.

Ziele der Tumornachsorge sind:

  • Frühzeitige Entdeckung eines Tumorrückfalls (Rezidivs) und Einleitung effektiver Therapiemaßnahmen 
  • Mögliche Folgen der Tumorkrankheit oder der Therapie (z. B. Verdauungsstörungen und Stuhlinkontinenz) behandeln
  • Beratung zu den verschiedenen Rehabilitationsmöglichkeiten 
  • Unterstützung bei möglichen psychischen oder sozialen Problemen 
Zurück zur Übersicht Leistungsspektrum