Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Endoprothetik und Spezialendoprothetik

Schmerzende Gelenke rauben Lebensqualität und führen unbehandelt auf lange Sicht zum Funktionsverlust. Schmerzen und Bewegungseinschränkung sind die häufigen Folgen von Arthrosen am Kniegelenk, Hüftgelenk und Schultergelenk. Zahlreiche Menschen sind von diesen Erkrankungen betroffen, sie rauben Lebensqualität und führen zu Beeinträchtigung im beruflichen Alltag, in der Freizeit und schränken die Berufs- sowie die Sportfähigkeit der Betroffenen erheblich ein. Dies wirkt sich allgemein auf den Körper nachteilig aus, vielfach führt fehlende Bewegung zu Folgekrankheiten der Zivilisation wie Übergewicht, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen mit zahlreichen sekundären Schäden an Organsystemen und auch dem Bewegungs- und Halteapparat. Aus diesem Grund ist in enger Abstimmung mit konservativer Therapie die moderne operative Endoprothetik in der Lage betroffenen Patienten zu helfen, ihnen häufig Lebensqualität und schmerzfreie Mobilität zurück zu geben.

Seit Jahrzehnten nimmt die REGIOMED Klinik Neustadt einen zentralen Bereich bei der Behandlung von betroffenen Patienten mit Arthrosen der großen Gelenke ein. Intensive Fortbildung der Ärzte, der Therapeuten und des Pflegepersonals, zunehmend auch die Einführung modernster Implantate und Materialien bieten für betroffene Patienten einen hohen Nutzen. Insbes. punktet die Klinik mit der persönlichen Atmosphäre, Behandlung auf dem Niveau einer Privatklinik.

Zunehmend rücken Folgekrankheiten nach Kunstgelenkersatz in den Blickpunkt des Interesses, seit Jahrzehnten steigt die Häufigkeit der Primärimplantationen, damit nimmt naturgemäß auch die Notwendigkeit der Behandlung von Verschleißkomplikationen und Lockerungskomplikationen im Langzeitverlauf nach implantierten Kunstgelenken zu, generell kann geschätzt werden dass im Verlauf von 10 Jahren bei 5 bis 10 % der betroffenen Patienten eine neuerliche Operation notwendig wird. Hier sind in den letzten Jahren ganz erhebliche Fortschritte für betroffene Patienten zu verzeichnen durch Einführung neuer und moderner Prothesensysteme, insbesondere im letzten Jahr hat die Einführung von Revisionsprothesen und auch Spezialprothesen sowie Megaprothesen das Behandlungsspektrum in der REGIOMED Klinik Neustadt deutlich erweitert und wir bieten betroffenen Patienten ein überregionales Versorgungsangebot.

Zurück zur Übersicht Endoprothetik Orthopädie Unfallchirurgie