Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Leistungsspektrum

Geburtsmedizin

  • intrauterine Therapie
  • Leitung physiologischer und pathologischer Geburtsverläufe ab der 35. Schwangerschaftswoche (bis 35. Schwangerschaftswoche intrauterine Verlegung)
  • Anwendung aller etablierten operativen Entbindungsverfahren
    • Beckenendlagenentwicklung
    • Vakuum-/ Forceps-Extraktion
    • Sectio caesarea
  • alternative Geburtsmethoden einschließlich Wassergeburt
  • Mikroblutanalyse sub partu bei pathologischen CTG-Verläufen
  • Schmerzlinderung unter der Geburt mittels pharmakologischer, leitungsanästhesiologischer und alternativer Verfahren (einschließlich Pudendus- und Periduralanästhesie sowie Akupunktur) 
Zurück zur Übersicht Geburtshilfe