Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Leistungsspektrum

Diagnose- und Operationsverfahren

Gynäkologie: Diagnostik von Harnblasenfunktionsstörungen durch urodynamische Messungen; Operative Eingriffe wie Ausschabungen, Bauchspiegelungen, Gebärmutterhöhlenspiegelungen und Lasertherapie, Senkungs- und Inkontinenzoperationen, Chemotherapien gynäkologischer Krebserkrankungen.

Brustkrebserkrankungen: Hochfrequenzmammasonographie, minimal invasive Mammadiagnostik, minimal invasive Mammatherapie.

Ambulante Eingriffe

Ein Großteil minimal-invasiver Operationsverfahren kann ambulant, mit dem Vorteil des organerhaltenden Operierens, durchgeführt werden. Einen großen Stellenwert hat die ambulante, medikamentöse Nachbehandlung gynäkologischer Krebserkrankungen. Hierbei werden sämtliche moderne Therapiemöglichkeiten angeboten. In die optimale Versorgung krebskranker Patientinnen sind auch in enger Kooperation die niedergelassenen Ärzte eingebunden.

Zurück zur Übersicht Gynäkologie