Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Kindertageseinrichtung "Zwergenhaus"

„Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt“ (L. Malaguzzi)

Die Kindertageseinrichtung „Zwergenhaus“ ist eine Kindertageseinrichtung in Trägerschaft des Krankenhausverbandes Coburg und befindet sich auf dem Betriebsgelände der Klinikum Coburg GmbH. Die Einrichtung verfügt über zwei Krippen - und eine Kindergartengruppe. In den Krippegruppen werden jeweils 11 Kinder und in unserer Kindergartengruppe werden 20 Kinder betreut. Das Team arbeitet nach der Philosophie der Gesundheitslehre einer Sebastian Kneipp Kindertageseinrichtung und ist eine vom Kneipp Bund e. V. anerkannte Kindertageseinrichtung. Ebenso werden Elemente aus der Reggio-Pädagogik in den Tagesablauf eingebaut.

KiTa-Leitung

Julia Rößner

Telefon: 09561 22-7455
Telefax: 09561 22-7459
E-Mail: kinderkrippe@2e0eb39dd09b409381d8a2c01bd98af3klinikum-coburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 06.30 Uhr - 18.00 Uhr

Der Tag im „Zwergenhaus“ beginnt um 06.30 Uhr morgens und endet um 18.00 Uhr abends.

Die Bring- und Abholzeiten richten sich nach dem Schichtdienst der Eltern und sind daher flexibel und individuell. Die Bringzeit der Nachmittagskinder ist von 13.30 Uhr – 14.30 Uhr. Zwischen 12.30 und 13.30 Uhr ist Ruhezeit. Hier bleibt die KiTa geschlossen.

Im Interesse der Eltern öffnen wir unser "Zwergenhaus" soweit wie möglich ganzjährig.

Wenn es die Dienstzeiten von Beschäftigten des Klinikums erfordern, ist eine Kinderbetreuung von 05:30 bis 22:00 Uhr möglich.

Schließtage

Unsere KiTa bietet den Eltern wenige Schließzeiten. Diese werden bereits im Monat September, zu Beginn des KiTa-Jahres, in unserem Jahreskalender allen Eltern mitgeteilt. Die Kinder haben die ersten beiden Augustwochen Ferien. An Brückentagen ist die KiTa geöffnet.

Kosten

Das monatliche Entgelt richtet sich nach den gebuchten Stundensätzen und ist in Krippe – und Kindergarten unterschiedlich. Die aktuellen Gebühren entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt, das sie in der KiTa bei Interesse erhalten.

Anmeldemodalitäten

Wir bieten die Möglichkeit, der ganzjährigen unverbindlichen Anmeldung im „Zwergenhaus“. Dies ist ohne vorherige Terminvereinbarung in der KiTa möglich. So können sich interessierte Eltern bereits bei der Anmeldung von unserem familiären Betriebsklima überzeugen. Neuaufnahmen sind auch unter dem Jahr möglich, sollten Plätze hierfür bereit stehen.

Kapazität

Das Zwergenhaus bietet 22 Betreuungsplätze (durch Platzsplittung auch weitere) für Kinder im Alter von neun Wochen bis zum dritten Lebensjahr und 20 Plätze für Kinder von drei Jahren bis zur Schulfähigkeit.

Tagesablauf

Uhrzeit

Ablauf

06.30

Öffnung der KiTa Begrüßung und gemeinsames Spielen

08.15

Gemeinsames Frühstück in den jeweiligen Gruppen

09.00

Gezielte Beschäftigungen nach dem Gruppenprojekt und Bedürfnissen der Kinder oder Freispielzeit Kneippsche Anwendungen, Kinderturnen, Spielzeugtag, Musik, Basteln, Werkraum, Spaziergänge, „Wasserflöhe“, Ausflüge, Zwergenbücherei, Basteln, Schwimmen, Atelier, experimentieren, forschen und entdecken, Entspannung usw.

11.00

Mittagessen in der Krippe, anschließend (11.30) Zähneputzen und Schlafenszeit der Krippenkinder

11.30

Mittagessen für die Kindergartenkinder, anschließend (12.15) Zähneputzen und Schlafens- bzw. Ruhezeit der Kindergartenkinder

12.30 bis 13.30

Allgemeine Ruhezeit in der gesamten Einrichtung
Schlafen, ausruhen und entspannen

ca. 14.00

Vesper in den jeweiligen Gruppen mit der Nachmittagsbetreuung
begrüßen der Kinder und besprechen des Nachmittagsverlaufes

danach

Gezielte Beschäftigungen nach dem Gruppenprojekt und Bedürfnissen der Kinder oder Freispielzeit

Kneippsche Anwendungen, Kinderturnen, Spielzeugtag, Musik, Basteln, Werkraum, Spaziergänge, „Wasserflöhe“, Ausflüge, Zwergenbücherei, Schwimmen, Atelier, experimentieren, forschen und entdecken, Entspannung usw.

16.30

Gemeinsames Abendessen aller Gruppen

17.00

Gemeinsame, gruppenübergreifende Freispielzeit

18.00

Ein erlebnisreicher Tag geht zu Ende.
Schließung der Einrichtung

Weiterführende Informationen