Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Koch/Köchin

Köche und Köchinnen verrichten alle Arbeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören. Sie arbeiten nach Rezepten für Gerichte aller Art, z.B. für Suppen, Soßen, Gebäck oder Süßspeisen. Wenn sie einen Speiseplan aufgestellt haben, kaufen sie die Lebensmittel und Zutaten ein, bereiten sie vor oder lagern sie gegebenenfalls ein. Sie organisieren die Arbeitsabläufe in der Küche und sorgen dafür, dass die Speisen rechtzeitig und in der richtigen Reihenfolge fertig werden. In Großküchen sind sie meist auf die Zubereitung bestimmter Speisen spezialisiert, etwa auf Beilagen, Salate oder Fisch- und Fleischgerichte. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, die Preise zu kalkulieren.

Voraussetzungen

Als Grundlage für die Ausbildung zum Koch/zur Köchin erwarten wir einen qualifizierten Hauptschulabschluss bzw. eine Schulbildung mit dem Abschluss der Mittleren Reife. Eine Belehrung des Gesundheitsamtes ist erforderlich.

Zurück zur Übersicht Berufsausbildung