Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Leistungsspektrum

Mit Ausnahme der funktionellen Stereotaxie wird das gesamte Spektrum der zerebralen und spinalen Neurochirurgie durchgeführt, mit den Schwerpunkten Tumoren des Zentralen Nervensystems (ZNS), degenerative Wirbelsäulenerkrankungen einschließlich instrumentierter Eingriffe sowie Gefäßmissbildungen des ZNS einschließlich endovaskulärer Versorgung mit einem Kooperationspartner und Schädel-Hirn-Trauma-Versorgung.

Diagnostik und Therapie

Diagnostik und Therapie von Patienten mit:

  • Erkrankungen der Wirbelsäule (Bandscheiben, Spinalkanalstenosen etc. einschließlich Tumoren der Wirbelsäule und des Myelons) 
  • Hirntumoren (Benigne, maligne Tumore, einschließlich Metastasen, Hypophysentumore, Meningeome) 
  • Schädel-Hirn-Trauma / Polytrauma (zusammen mit der Abteilung Unfallchirurgie) 
  • Gehirnblutungen, Subarachnoidalblutungen, Schlaganfällen
  • Hydrocephalus (auch Shuntkontrolle)

Sprechstunden

Neurochirurgische Ambulanz:
Mo - Do: 08.30 Uhr - 13.00 Uhr
Fr: 08:30 Uhr - 12.00 Uhr    

Tumorsprechstunde: 
Mo und Do: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr    

Notfallanmeldung im Dienst über Telefon 09571 12-0 oder 09571 12-280

Zurück zur Übersicht Neurochirurgie