Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Newsarchiv

Medical School REGIOMED: Feierliche Entsendung des zweiten Jahrgangs

Medical School REGIOMED: Feierliche Entsendung des zweiten Jahrgangs

So schnell kann ein Jahr vergehen: am Sonntag, dem 17. September 2017, verabschiedete die Medical School REGIOMED den zweiten Studienjahrgang nach Split. Die Entsendungsfeier war krönender Abschluss der Einführungstage der Erstsemester, die durch die Unterstützung der Hanns-Seidel-Stiftung in den festlichen Räumlichkeiten von Kloster Banz stattfinden konnten.

mehr Informationen

Aktionstag zur Reanimation am 23. September auf dem Coburger Albertsplatz

Aktionstag zur Reanimation am 23. September auf dem Coburger Albertsplatz

Mit der Aktion „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ wollen Deutschlands Anästhesisten unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit das Selbstvertrauen der Bürger in ihre eigenen Fähigkeiten als Ersthelfer stärken – für mehr gerettete Leben. Das REGIOMED Klinikum Coburg beteiligt sich, gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK), an der Aufklärungskampagne – mit einem großen Aktionstag am 23.09.2017 ab 10 Uhr auf dem Coburger Albertsplatz.

mehr Informationen

1095 Tage Abenteuer erfolgreich absolviert

1095 Tage Abenteuer erfolgreich absolviert

Am 11.09.2017 bestanden alle 18 Schüler der Abschlussklasse der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lichtenfels ihr Examen mit sehr guten Leistungen. Eine Schülerin konnte sowohl den schriftlichen, den mündlichen wie auch den praktischen Teil ihres Examens mit der Note 1 abschließen, viermal wurde zudem der Staatspreis für einen Gesamtdurchschnitt besser als 1,5 verliehen.

mehr Informationen

Traumspiel wird zum Traumerlebnis

Traumspiel wird zum Traumerlebnis

Ein wahres Fußballfest war das Traumspiel 2017 in Coburg. Egal ob kleiner oder großer Fan, das Traumspiel war für viele ein tolles Ereignis.
Ein echtes Traumerlebnis wurde das Traumspiel aber für den krebskranken Jungen Mika-John und seinen Vater. Dank einer Initiative der Stadt Coburg, des veranstaltenden FC-Bayern Fanclubs „Red Residence“, der Kinderklinik Coburg und der Kinderkrebsstiftung durften Mika-John und sein Vater die Spieler des FC-Bayern hautnah erleben.

mehr Informationen

Hormongesteuert?!

Hormongesteuert?!

Anlässlich des 2. Deutschen Hormontages lädt das REGIOMED Klinikum Coburg am Freitag, 15. September 2017, ab 16 Uhr zum Infotag über Schilddrüsenknoten ein. Unter dem Motto „Hormongesteuert?!“ informieren die Referenten über die Diagnostik und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen.

mehr Informationen

KOINOR-Stiftung fördert Studierende der Medical School REGIOMED

KOINOR-Stiftung fördert Studierende der Medical School REGIOMED

Am vergangenen Mittwoch sagte die „KOINOR Horst Müller Stiftung“ der Michelauer Firma KOINOR Polstermöbel die Finanzierung eines Stipendiums für einen der dreißig REGIOMED-Medizinstudenten zu. Prof. Johannes Brachmann, Dekan, und Kathrin Thaler, Leiterin der Medical School REGIOMED, bedankten sich herzlich für die großzügige Spende.

mehr Informationen

Eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands

Eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands

… das soll das Green Hospital, der Neubau des REGIOMED Klinikums Lichtenfels, werden. Eine der maßgeblich Beteiligten an diesem Veränderungsprozess ist Anja Schönheit-Müller. Die Lichtenfelser Pflegedirektorin ist seit acht Monaten im Amt und zieht eine erste Zwischenbilanz.

mehr Informationen

Fit kommt weiter

Fit kommt weiter

Was passt besser zu einem Gesundheitsverbund als gemeinsame Sportevents? Am 23. August 2017 findet der jährliche Thüringer Wald Firmenlauf in Oberhof statt. REGIOMED ist natürlich wieder mit dabei – und das mit dem drittstärksten Team. Mit insgesamt 80 Läufern startet der Klinikverbund in den Disziplinen Laufen und Nordic Walking.

mehr Informationen