Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Newsarchiv

Medical School REGIOMED: Feierliche Entsendung des zweiten Jahrgangs

Medical School REGIOMED: Feierliche Entsendung des zweiten Jahrgangs

So schnell kann ein Jahr vergehen: am Sonntag, dem 17. September 2017, verabschiedete die Medical School REGIOMED den zweiten Studienjahrgang nach Split. Die Entsendungsfeier war krönender Abschluss der Einführungstage der Erstsemester, die durch die Unterstützung der Hanns-Seidel-Stiftung in den festlichen Räumlichkeiten von Kloster Banz stattfinden konnten.

mehr Informationen

KOINOR-Stiftung fördert Studierende der Medical School REGIOMED

KOINOR-Stiftung fördert Studierende der Medical School REGIOMED

Am vergangenen Mittwoch sagte die „KOINOR Horst Müller Stiftung“ der Michelauer Firma KOINOR Polstermöbel die Finanzierung eines Stipendiums für einen der dreißig REGIOMED-Medizinstudenten zu. Prof. Johannes Brachmann, Dekan, und Kathrin Thaler, Leiterin der Medical School REGIOMED, bedankten sich herzlich für die großzügige Spende.

mehr Informationen

Fit kommt weiter

Fit kommt weiter

Was passt besser zu einem Gesundheitsverbund als gemeinsame Sportevents? Am 23. August 2017 findet der jährliche Thüringer Wald Firmenlauf in Oberhof statt. REGIOMED ist natürlich wieder mit dabei – und das mit dem drittstärksten Team. Mit insgesamt 80 Läufern startet der Klinikverbund in den Disziplinen Laufen und Nordic Walking.

mehr Informationen

REGIOMED MVZ Hildburghausen am Markt erweitert Leistungsspektrum

REGIOMED MVZ Hildburghausen am Markt erweitert Leistungsspektrum

In Zeiten der demografischen Veränderung der Bevölkerung und der zunehmenden Ärzteknappheit, besonders auf dem Land, wird es immer schwieriger wohnortnah fachärztliche Hilfe zu bekommen. Umso mehr freuen wir uns, mit Herrn Dr. Marcus Thieme im Fachbereich Angiologie und Frau Dipl.-Med. Mechthild Rädlein im Fachbereich Kardiologie ab September unser ambulantes ärztliches Angebot im REGIOMED MVZ Hildburghausen am Markt ausweiten zu können.

mehr Informationen

Topqualität in der medizinischen Versorgung von Frühchen

Topqualität in der medizinischen Versorgung von Frühchen

Qualität in der Medizin ist selbstverständlich. Sie zu messen und sichere Qualitätskriterien zu finden ist sehr schwierig. Dennoch gibt es schon seit vielen Jahren eine landesweite Erhebung von Qualitätskriterien in der medizinischen Versorgung von Früh- und Neugeborenen. Hierbei wurde dem Level 1 Perinatalzentrum des REGIOMED Klinikums Coburg wiederholt attestiert, dass die Qualität der medizinischen Versorgung weit über dem bundes- und bayernweiten Durchschnitt liegt; das Klinikum also Topqualität in der Behandlung von Risikoschwangerschaften sowie Neu- und Frühgeborenen liefert.

mehr Informationen

REGIOMED Hygienekongress 12.09.2017

REGIOMED Hygienekongress 12.09.2017

Hygiene ist in allen Krankenhäusern und jeden Tag aufs Neue eine Herausforderung - REGIOMED und die Thüringer Politik stellen sich gemeinsam dieser Aufgabe. Wir freuen uns sehr, Sie auf dem 1. Thüringer Hygienekongress begrüßen zu dürfen.

mehr Informationen

Erfolgreiche Re-Zertifizierung der Klinik für Geriatrie und Rehabilitation am Klinikum Coburg

Erfolgreiche Re-Zertifizierung der Klinik für Geriatrie und Rehabilitation am Klinikum Coburg

Gestern fand im Klinikum Coburg die Re-Zertifizierung unserer Klinik für Geriatrie und Rehabilitation mit den beiden Auditoren Herrn Markus Schinkel und Frau Anja Schütte von der LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft mbH statt.
Alle geforderten Kriterien des Qualitätssiegels Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen (Ausgabe 2016) auf Grundlage der ISO 9001:2015 wurden erfüllt.

mehr Informationen
Zurück zur Übersicht Startseite