Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Diabetisches Fußsyndrom: Patienteninfoveranstaltung

Diabetisches Fußsyndrom: Patienteninfoveranstaltung

PD Dr. Sigrun Merger beobachtet mit Besorgnis, dass in Deutschland weit mehr Amputationen durchgeführt werden müssen, als in anderen Ländern und führt das auf die immer noch vorhandene Unkenntnis über die Anzeichen der Krankheit zurück und auf ein großes Schamgefühl, dass mit diesen einhergehe. „Es beginnt mit einer Wunde am Fuß, die einfach nicht heilen will und vielleicht sogar schwarz wird“, erklärt Dr. Merger.

mehr Informationen

Aktuelle Termine

Diabetischer Fuß: Patienteninfoveranstaltung

28/09
2016

Veranstalter: Klinikum Coburg
Uhrzeit: 16:00-18:30 Uhr
Klinikum Coburg, Konferenzraum neben Cafeteria, „Das tückische ist….es tut erst mal nicht weh“, sagt Privatdozentin Dr. Sigrun Merger, Chefärztin der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen. „Deshalb gehen viele Betroffene viel zu spät zum Arzt“. Die Rede ist vom „Diabetischen Fußsyndrom“ einer Wundinfektion, die schlimmstenfalls zur Amputation eines Fußes oder gar Beines führt. Um hierüber aufzuklären, lädt das Klinikum Coburg am 28. September zwischen 16 und 18.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Konferenzraum neben der Cafeteria ein.

Pankreastag

11/11
2016

Veranstalter: Klinikum Coburg
Klinikum Coburg, Patienteninfoveranstaltung