Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

REGIOMED Klinikum Coburg

Das REGIOMED Klinikum Coburg gehört zum Gesundheitsverbund REGIOMED-KLINIKEN GmbH. Wir sind Deutschlands erster und bisher einziger länderübergreifender Verbund in kommunaler Trägerschaft. Sektorenübergreifend sichern wir die Gesundheitsfürsorge der Menschen in Nordbayern und Südthüringen. Unser Klinikum Coburg verfügt über 510 Betten, ist Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II und Lehrkrankenhaus der Universität Split. In unseren 20 Haupt- und Belegabteilungen versorgen und pflegen wir seit jeher unsere Patienten in allen Gesundheitsbelangen auf höchstem medizinischen Niveau. Um mehr über unser anspruchsvolles Leistungsspektrum zu erfahren, klicken Sie einfach hier.

Stadt und Region

Stadt und Region Coburg sind geprägt durch ihre adlige Vergangenheit. Die Symbiose aus geschichtsbewusster Tradition und pulsierender Moderne machen die Faszination für den Wirtschafts- und Kulturstandort Coburg aus. Erlebbar wird das an den außergewöhnlich vielen, liebevoll gepflegten Kulturschätzen, den zahlreichen Wirtschaftsunternehmen von Weltrang, sowie der abwechslungsreichen Festekultur. Um nur ein Beispiel zu nennen: In der wunderschönen Coburger Altstadt findet alljährlich das größte Samba-Festival der Welt außerhalb Brasiliens statt. Machen Sie sich ein Bild über Ihre neue Heimat unter www.karriere-coburg.de.

Chefarzt Dr. med. Rudolf Bartunek


Für ergänzende Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt des Institutes für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Dr. med. Rudolf Bartunek unter der Telefonnummer 09561 22-5321 (Sekretariat) gern zur Verfügung.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im REGIOMED Klinikum Coburg einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Radiologie

und einen

Facharzt (m/w/d) für Radiologie

in Voll- oder Teilzeit


Wir sind

eine junge und dennoch facharzteiche, eingespielte Abteilung mit flacher Hierachie. Zur zukünftigen doppelten Bereitschaftsdienstbesetzung sucht unser 13-köpfiges Team zwei weitere Kollegen. Außerdem soll in diesem Zuge eine Home Office-Initiative gestartet werden. 


Sie wollen

das breite Spektrum der Radiologie verinnerlichen, sind neugierig und arbeiten sowohl gerne im Team als auch in Eigenverantwortung. Mit Ihrer aufgeschlossenen Persönlichkeit passen Sie hervorragend in unser Team.


Unser Institut

für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Klinikum Coburg bietet Ihnen einen angeleiteten, aber raschen Zugang zu radiologischen Interventionen sowie Schnittbildgebung und ermöglicht Ihnen eine strukturierte Weiterbildung in der vorgegebenen Mindestzeit. Bei uns lernen Sie das breite Spektrum an Befunden eines Schwerpunktkrankenhauses kennen und arbeiten in einer modernen, voll digitalisierten Abteilung (64- und 80-Schicht-CT, 1,5 T MRT,  Angiographielabor, digitale Vollfeldmammographie).

Wir sind zuständig für die Erstellung und Befundung konventioneller Röntgenbilder, Mammographien, Computertomographien, Angiographien und MR Tomographien am Klinikum Coburg. Jährlich werden von uns im Haus ca. 60.000 Untersuchungen und Eingriffe an ca. 25.000 Patienten durchgeführt.


Wir bieten

  • Eine fundierte Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie. 
  • Unterstützung beim Besuch von Fortbildungen. 
  • Bei Interesse und persönlicher Eignung Aufnahme ins PhD-Programm der Universität Split. 
  • Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA sowie eine betriebliche Altersvorsorge. 
  • Gerne ermöglichen wir Ihnen bei Bedarf die Unterbringung in einem Appartement am Klinikum. Wir vermitteln Ihnen einen Platz für Ihre Kinder in der hauseigenen KiTa und unterstützen die Arbeitsplatzsuche für Ihre/n Partner/in. Auch sind wir bei der Wohnungs- oder Eigenheimsuche behilflich.


Bitte senden Sie

Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise elektronisch als PDF-Datei) an:

Zurück zum Stellenportal