Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Sonneberg


Das REGIOMED Klinikum Sonneberg | Neuhaus ist als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena mit 319 Betten ein leistungsfähiges Haus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 12 Fachabteilungen. Schwerpunkte sind die Gefäßmedizin und die Orthopädie. Als Teil des Gesundheitsverbundes der REGIOMED-KLINIKEN GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg und Coburg sowie der erste länderübergreifende Verbund Deutschlands in kommunaler Trägerschaft, sichern wir eine sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung für die Menschen in Südthüringen und Oberfranken.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im REGIOMED Klinikum Sonneberg einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Sie sind engagiert und besitzen ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eine professionelle Kommunikation im Umgang mit unseren Patienten ist für Sie selbstverständlich


Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische Versorgung der Patienten unter Beachtung der gültigen Pflegerichtlinien
  • Anwendung des Pflegeprozesses, insbesondere die Planung, Organisation, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege
  • Vorbereitung, Kontrolle und ggf. Verabreichung von Medikamenten lt. Ärztlicher Anordnung u. a. Infusion und Injektion
  • Einhaltung Arbeitssicherheitsvorschriften Kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen sowie Teilnahme am 3-Schicht-Dienst


Wir bieten Ihnen

einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen. Neben geregelten Arbeitszeiten erhalten Sie die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie außertarifliche Vergütung von Zulangen u.a. für Einspringdienste. Sie können vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote nutzen und von unseren Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung oder auch beim Einkaufen oder bei der Pausenverpflegung profitieren.  


Ihr Ansprechpartner

Für ergänzende Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Dr. phil. Jaqueline Schöbel unter der Telefonnummer 03675 821 – 500 gerne zur Verfügung.

Zurück zum Stellenportal