Wichtige Mitteilung:

Informationen zu Corona

- Bitte beachten Sie unsere NEWS zum Corona-Virus -

.

Gerne informieren wir Sie über die aktuelle Situation und unsere Maßnahmen auf unserer Sonderseite "Aktuelle Informationen zum Corona-Virus".

Bitte beachten Sie unsere gesonderten Besuchs- und Sprechstundenregelungen in unseren Einrichtungen!

.

.

Ambulante Versorgung

Wir kehren aktuell unter Einhaltung der bisherigen besonderen Schutzmaßnahmen und Abstandsregelungen schrittweise in den Normalbetrieb unserer Facharztpraxen zurück. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch bei der Terminvereinbarung über die konkreten Regelungen in Ihrer Praxis. Unser medizinisches Fachpersonal gibt gerne individuelle Auskünfte für jeden Patienten. Für Terminvereinbarungen, Rezeptverordnungen und Überweisungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch vorab.

Weitere Infos finden Sie hier.

.

REGIOMED Akademie:
Aktuelle Infos zu unseren Angeboten in Ausbildung, Hochschul-, Fort- und Weiterbildung erhalten Sie hier.

.

Presse:

Informationen für Pressevertreter finden Sie hier.
Bitte senden Sie Ihre Anfragen ausschließlich schriftlich an presse@regiomed-kliniken.de.

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Klinik für Endoprothetik, Orthopädie und Unfallchirurgie

Das REGIOMED Klinikum Neustadt hat seit vielen Jahren einen überregionalen Bekanntheitsgrad für die hochqualitative Implantation für künstliche Knie- und Hüftgelenke. Mit dem erfahrenen Team können wir Ihnen sowohl die Primärimplantation sowie Wechseloperation bei Lockerungen, Verschleiß oder Infektionen von Knie- und Hüftendoprothesen anbieten.

Daneben steht mit dem Chefarzt Dr. med. Rüb ein ausgewiesener Experte im Bereich der Schulter- und Ellenchirurgie bereit. Er verfügt als einer der ersten über das Zertifikat „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“. Besonderen Stellenwert hat dabei die minimalinvasive Chirurgie („Knopflochchirurgie”).

Des weiteren steht als Akutkrankenhaus für die Versorgung von Knochenbrüchen das gesamte Repertoire der modernen unfallchirurgischen Implantate und Instrumente zur Verfügung. 

Wir decken das komplette Leistungsspektrum der ambulanten Operationen ab. Hierzu zählen vor allem die Entfernung von Osteosynthesematerial, Kniearthroskopien und Handchirurgischer Eingriffe (z. B. Karpaltunnelsyndrom).

Unsere Ambulanz hat die Zulassung für die ambulante Behandlung von Arbeits- bzw. Wegeunfällen (BG).
Desweiteren stehen wir in enger Kooperation mit unseren internistischen Kollegen für Notfallpatienten zur Verfügung.