Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Lichtenfels


Das REGIOMED Klinikum Lichtenfels ist als Lehrkrankenhaus der Universität Split ein Haus der regionalen Grundversorgung mit 276 Betten, angegliedertem Dialysezentrum mit 27 Plätzen und verfügt über 12 Hauptabteilungen und eine Belegabteilung. Das Klinikum ist mit Fertigstellung im Juli 2018 das modernste und ökologischste Krankenhaus in ganz Bayern. Der Träger des Klinikums ist die Helmut-G.-Walther-Klinikum GmbH, die seit dem 1. Januar 2008 zum Gesundheitsverbund der REGIOMED-KLINIKEN GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg und dem Krankenhausverband Coburg, gehört. Als erster und bisher einziger länderübergreifender Verbund Deutschlands in kommunaler Trägerschaft sichern wir eine sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung für die Menschen in Südthüringen und Oberfranken.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im REGIOMED Klinikum Lichtenfels einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
für den Bereich Intensivpflege

in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über einschlägige Berufserfahrung im Intensivbereich
  • Sie sind eine engagierte, freundliche und belastbare Persönlichkeit
  • Bei hohem Arbeitsaufkommen und in schwierigen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf
  • Sie besitzen eine hohe Auffassungsgabe, Team- und Kooperationsfähigkeit zählen zu Ihren absoluten Stärken


Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische Versorgung sowie Assistenz bei der ärztlichen Versorgung sowie die Überwachung kritisch kranker Patienten unter Beachtung der gültigen Pflegerichtlinien
  • Planung, Organisation, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege
  • Bedienung und Überwachung der Medizintechnik wie Monitoring oder Beatmung
  • Medikamente richten, kontrollieren und nach Anordnung applizieren, Infusionen sowie Injektionen zubereiten und verabreichen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen


Wir bieten Ihnen

einen Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-K und Sie erhalten eine betriebliche Zusatzversorgung mit Eigenbeteiligung. Darüber hinaus können Sie vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote nutzen und von unseren Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung oder auch beim Einkaufen sowie bei der Pausenversorgung profitieren. Gerne ermöglichen wir Ihnen die Unterbringung in einem Appartement direkt am Klinikum.


Ansprechpartnerin

Für ergänzende Rückfragen steht Ihnen die Pflegedirektorin Anja Schönheit-Müller unter der Telefonnummer 09571 12-9120 gern zur Verfügung.

Zurück zum Stellenportal