Wichtige Mitteilung:

Informationen zu Corona

- Bitte beachten Sie unsere NEWS zum Corona-Virus -

.

Gerne informieren wir Sie über die aktuelle Situation und unsere Maßnahmen auf unserer Sonderseite "Aktuelle Informationen zum Corona-Virus".

Bitte beachten Sie unsere gesonderten Besuchs- und Sprechstundenregelungen in unseren Einrichtungen!

.

.

Ambulante Versorgung

Wir kehren aktuell unter Einhaltung der bisherigen besonderen Schutzmaßnahmen und Abstandsregelungen schrittweise in den Normalbetrieb unserer Facharztpraxen zurück. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch bei der Terminvereinbarung über die konkreten Regelungen in Ihrer Praxis. Unser medizinisches Fachpersonal gibt gerne individuelle Auskünfte für jeden Patienten. Für Terminvereinbarungen, Rezeptverordnungen und Überweisungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch vorab.

Weitere Infos finden Sie hier.

.

REGIOMED Akademie:
Aktuelle Infos zu unseren Angeboten in Ausbildung, Hochschul-, Fort- und Weiterbildung erhalten Sie hier.

.

Presse:

Informationen für Pressevertreter finden Sie hier.
Bitte senden Sie Ihre Anfragen ausschließlich schriftlich an presse@regiomed-kliniken.de.

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Innere Medizin

Kardiologie

Die Kardiologie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Herzens sowie des Kreislaufs und der herznahen Gefäßen. Das Spektrum reicht von der Diagnostik und Therapie der Herzinsuffizienz über die Differentialdiagnostik von Schmerzen im Brustkorb und der unklaren Bewusstlosigkeit bis zur Therapie der Koronaren Herzerkrankung (KHK).

In der Diagnostik und invasiven Therapie arbeiten wir eng mit anderen Abteilungen des Hauses und den anderen REGIOMED-Kliniken zusammen. So können wir eine breite Palette invasiver und nichtinvasiver Untersuchungsmethoden anbieten.
In der Diagnostik steht die Echokardiographie im Vordergrund, zum Teil wird sie von der Speiseröhre aus als transösophageale Untersuchung durchgeführt, zudem kommen auch Langzeit-EKG und Kipptischuntersuchungen sowie ergometrische Untersuchungen zum Einsatz.

Im Bereich der Diagnostik und Therapie der Herzrhythmusstörungen ist die Implantation sowie Nachsorge von Herzschrittmachern und Defibrillatoren schon seit Jahren im Haus etabliert, zudem werden auch spezielle Schrittmachersysteme bei herzinsuffizienten Patienten implantiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Therapie des Bluthochdruckes.

Zum Bereich Kardiologie gehört auch unsere Intermediate Care – Station (IMC). Hier werden kritisch kranke Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern betreut, die einer Monitorüberwachung oder einer nichtinvasiven Beatmung bedürfen. Dafür stehen ein Team speziell ausgebildeter Pflegender sowie erfahrene Ärzte zur Verfügung, die die Patienten über die kritischen Tage begleiten.

Zurück zur Übersicht Leistungsspektrum