Wichtige Mitteilung:

Patientenumzug REGIOMED Klinikum Lichtenfels am Samstag, 21.07.2018

Danke an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie den vielen helfenden Hände für den tollen Einsatz beim Patientenumzug!
Danke auch an die Patienten, Angehörigen und Besucher für Ihr Verständnis.

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

WIR – Gemeinsam für REGIOMED

WIR – Gemeinsam für REGIOMED

Die Sicherstellung einer guten medizinischen und pflegerischen Versorgung ist derzeit ein zentrales gesellschaftspolitisches Thema und gehört zu den größten Herausforderungen in Deutschland. In einer immer älter werdenden Bevölkerung steigt gleichzeitig die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen, für deren Versorgung zusätzliche und gut ausgebildete Pflegekräfte benötigt werden. Joachim Bovelet, Hauptgeschäftsführer der REGIOMED-KLINIKEN, sieht in der (Neu-)Ausrichtung und Gestaltung der Pflege bei REGIOMED eine große Chance, die Lebensqualität in der Region nachhaltig zu stärken. Um neben der Medizin auch die Pflege bei REGIOMED zukunftssicher zu gestalten, wurde durch die Geschäftsführung nun ein strategischer Arbeitskreis der Pflegedirektoren gegründet.

In den monatlich stattfindenden Sitzungen treffen sich die Pflegedirektoren der einzelnen Einrichtungen, um die strategische Ausrichtung zu verschieden Kernthemen der Pflege festzulegen und gemeinsam zu verabschieden. Ein reger Austausch mit den Pflegedienstleitungen der REGIOMED Seniorenpflegeeinrichtungen ist ebenfalls Teil der Besprechungen. Die Treffen finden dabei abwechselnd an den verschiedenen Klinikstandorten statt. Außerhalb der Sitzungen tauschen sich die Pflegedirektoren über Telefon- und Videokonferenzen aus und unterstützen sich somit gegenseitig bei akuten Problemen.

Bisher wurde eine Geschäftsordnung erstellt und ein Zielsystem entwickelt. Zu den gemeinsamen Zielen der Pflegedirektoren gehören beispielsweise die einheitliche Umsetzung der Expertenstandards in der Pflege, die Vereinheitlichungen in der Anwendung von Sachmitteln und die Festlegung gemeinsamer Qualitätsstandards. Des Weiteren soll die Pflegedokumentation vereinheitlicht und die gemeinsame Entwicklung einer digitalen Patientenakte vorangetrieben werden. Ein weiterer wichtiger Punkt sind strategische Festlegungen zu Personalentwicklungs- und Rekrutierungsmaßnahmen in der Pflege. Zusammen mit der Geschäftsführung wollen die Pflegedirektoren und Pflegedirektorinnen die Ziele und Maßnahmen regelmäßig evaluieren und konkretisieren.

Zukünftig soll es auch gemeinsame Events und Fortbildungen für Pflegekräfte innerhalb und außerhalb des Unternehmens geben. Beispielsweise werden die Pflegedirektoren, gemeinsam mit der REGIOMED-Akademie, die Pflege mit einem Messestand auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin vertreten. Im November 2018 soll der 1. REGIOMED-Pflegetag stattfinden, der gemeinsam mit der REGIOMED-Akademie gestaltet wird. Die Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der REGIOMED-Kliniken sind sich einig, dass zukünftige Herausforderungen nur gemeinsam zu bewältigen sind.

Zurück
Zurück zur Übersicht Startseite