Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Coburg


Der Gesundheitsverbund der REGIOMED-KLINIKEN GmbH betreibt an insgesamt 7 Standorten in den Landkreisen Hildburghausen und Sonneberg auf thüringischer Seite sowie im Landkreis Coburg auf bayerischer Seite Seniorenzentren und Wohnheime für psychisch betroffene Menschen. In allen Einrichtungen stehen ein würdevoller Umgang mit den zu betreuenden Personen sowie die Wertschätzung der Individualität stets im Mittelpunkt, wofür sich unsere engagierten Mitarbeiter täglich mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz einsetzen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in den REGIOMED Seniorenzentrum "Bertelsdorfer Höhe" Coburg eine

Pflegefachkraft (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (Vollzeit z.Zt. 38,5 Stunden wöchentlich)


Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als examinierter Altenpfleger (m/w/d) oder als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Im Idealfall konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten sammeln
  • Sie sind offen für die fortlaufenden Qualifikation und die bedarfsgerechter Fortbildung
  • Teamfähigkeit und ein liebevoller Umgang mit unseren Bewohnern ist für Sie selbstverständlich
  • Flexibilität, Belastbarkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab


Ihre Aufgaben:

  • Pflegediagnostik, Planung, Durchführung und Evaluation/ Beurteilung von individueller, aktivierender Pflege und Betreuung in Zusammenarbeit mit den Bewohnern, den Angehörigen und Bezugspersonen sowie dem therapeutischen Team
  • Behandlungspflegerische Maßnahmen nach SGB V wie z. B. endotracheales Absaugen, Wundverbände, Wechsel von DK
  • Anleitung von Pflegehelfern
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungen


Wir bieten Ihnen

einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung.  Darüber hinaus können Sie vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote nutzen und von unseren Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung oder auch beim Einkaufen profitieren


Ansprechpartnerin

Für ergänzende Rückfragen steht Ihnen die Einrichtungsleitung Simone Kothe unter der Telefonnummer 09561 825-403 gern zur Verfügung.

Zurück zum Stellenportal