Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Lernen in digitalen und virtuellen Lernumgebungen

Montag, 29.11.2021 | 08:30 - 15:45 Uhr
OrtWeb
Veranstalter REGIOMED
Rubrik Fort- und Weiterbildungen
Die Umsetzung der Digitalisierung und Virtualisierung der Klassenzimmer war in den vergangen Jahren immer wieder Thema, kam aber quer durch die gesamte Bildungslandschaft nur sehr schleppend voran. Die COVID-19-Pandemie hat 2020 diesem wichtigen zukunftsweisenden Thema erheblich an Vorschub gegeben.
Eine Vielzahl an digitalen Lernumgebungen überschwemmte 2020 plötzlich den Markt. Aber sind die Angebote tatsächlich geeignet, Lernen digital und virtuell abzubilden?
Wir möchten mit Ihnen gemeinsam in dieser Fortbildung die Möglichkeiten und Grenzen, Vor- und Nachteile digitaler und virtueller Lernumgebungen näher beleuchten.
Sie erhalten einen Überblick über die Vielfalt an Möglichkeiten des digitalen Lernens, von der einfachen Softwareanwendung und App bis hin zu Holo Lens, VR-Cave und virtuellen Seminargebäuden.
Im Rahmen dieser Veranstaltung erleben Sie selbst, wie es ist, im digitalen Setting zu lernen und interaktiv miteinander zu arbeiten. Sie können zudem gleich selbst ausprobieren, digitale und virtuelle Lernangebote zu gestalten.

Inhalte:
Möglichkeiten und Grenzen digitaler und virtueller Lernumgebungen, Marktcheck - Welche Angebote eignen sich für das Lernen?, Lernaufträge in virtuellen Umgebungen bearbeiten, Individuelle Lernsettings digital gestalten


Weitere InformationenZur Anmeldung
Zurück