Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Individuelles Lernen fördern in Schule und Beruf

Donnerstag, 02.12.2021 | 08:30-15:45 Uhr
OrtWeb
Veranstalter REGIOMED
Rubrik Fort- und Weiterbildungen

Wenn wir lernen, knüpfen wir an bereits gemachte Erfahrungen und Vorwissen an, wir verschränken dabei Perspektiven und konstruieren uns neues Wissen. Deshalb ist es wichtig, Lernen als einen individuellen Konstruktionsprozess im Gehirn jedes Lernenden zu verstehen. Daraus resultiert, dass Lernprozesse nicht synchronisiert werden  können, sondern auf die Bedarfe und Lernvoraussetzungen jedes Lernenden ausgerichtet sein sollten. Wie das konkret in der Schule und in der beruflichen Praxis funktionieren kann, soll diese Fortbildung aufzeigen. Wir möchten Ihnen Ideen für die Gestaltung individueller Lernsettings mit auf den Weg geben und Ihnen einen Rahmen bieten, individuelles Lernen selbst auszuprobieren.

Inhalte:
Das lernende Gehirn - Wie lernen wir eigentlich? Individuelle Lernvoraussetzungen berücksichtigen, Kompetenzen in Lernzielen formulieren, Lernsituationen entwickeln, Lernlandkarten erstellen, Die Story - Verknüpfung von Theorie und Praxis, Individuelle Lernsettings gestalten



Weitere InformationenZur Anmeldung
Zurück