Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Pflegefachmann/-frau (m/w/d)

Ausbildungsort

Die Ausbildung wird an folgendem Standort angeboten:

Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Coburg
Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Lichtenfels
REGIOMED Klinikum Hildburghausen
REGIOMED Klinikum Sonneberg | Neuhaus


Ein Beruf mit Herz und Sinn

Das Berufsbild als Pflegefachfrau/-mann schließt die eigenständige Pflege, Beobachtung, Betreuung und Beratung von Patienten und pflegebedürftigen Menschen in einem stationären oder ambulanten Umfeld, sowie die Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen ein.

Als Pflegefachfrau/-mann sind Sie das Bindeglied zwischen Arzt und Patient und für viele Menschen der Lichtblick im Krankenhausaufenthalt. Sie bereiten den Patienten auf therapeutische und diagnostische Maßnahmen vor oder führen angeordnete erforderliche medizinische Behandlungen durch. Sie unterstützen den Patienten, indem Sie ihn und seine Angehörigen über Pflegemaßnahmen beraten, die Gesundheit fördern und zur Selbsthilfe anleiten.

Der Beruf Pflegefachfrau/-mann gehört konstant zu den vertrauenswürdigsten Berufen in Deutschland. Die erforderlichen Kompetenzen, um diesen Beruf ausüben zu können, können Sie in unseren REGIOMED Kliniken erwerben. Wir räumen der pflegerischen Ausbildung von Nachwuchskräften einen hohen Stellenwert ein, deshalb werden Sie während Ihrer praktischen Ausbildung durch erfahrene Krankenpflegerinnen/-pfleger sowie speziell ausgebildete Praxisanleiter bei der Umsetzung Ihres erworbenen Wissens unterstützt.

Der Berufsabschluss Pflegefachfrau/-mann ist ein europaweit anerkannter, krisensicherer und faszinierender Beruf. Sie können national und international in allen Einrichtungen arbeiten, in denen qualifiziertes Pflegefachpersonal eingestellt wird (z.B. Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken, psychiatrischen Fachkliniken, Hauskrankenpflege, stationäre Altenhilfe, Privatpflege, Krankenversicherungen, Ämtern etc.).


Voraussetzungen

Als Grundlage für den Pflegeberuf ist eine fundierte Allgemeinbildung erforderlich. Bewerber (m/w/d) müssen vorweisen:

  • eine mindestens 10-jährige Schulbildung mit Realschul- oder vergleichbarem Abschluss  oder
  • Hauptschul- oder vergleichbarem Abschluss mit einer mindestens 2-jährigen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung   oder
  • die Erlaubnis als Altenpflegehelfer bzw. als Krankenpflegehelfer (beide m/w/d)


Zurück zur Übersicht Berufsausbildung