Wichtige Mitteilung:

Eingeschränkte Erreichbarkeit 23.10.-29.10.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Umstellung unserer Telefonanlage kann es in der Woche vom 23.10.2017 bis zum 29.10.2017 vorübergehend zu Einschränkungen der telefonischen Erreichbarkeit des REGIOMED Klinikums Coburg sowie der Zentralverwaltung kommen. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen.

Gerne können Sie uns eine Email mit Ihrem Anliegen senden - wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. In medizinischen Notfällen nutzen Sie bitte die allgemeinen Notrufnummern 112 oder 116117.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

MRT (Magnetresonanztomographie)

Mit der Magnetresonanztomographie (MRT) oder auch Kernspintomographie kann man Schnittbilder des menschlichen Körpers erzeugen, die eine Beurteilung der Organe und vieler krankhafter Organveränderungen erlauben. Die MRT basiert auf starken Magnetfeldern. Im Gerät wird keine Röntgenstrahlung oder andere ionisierende Strahlung erzeugt oder genutzt. Unsere Abteilung verfügt über ein 1,5 Tesla-MRT, mit dem wir fast alle Untersuchungen im diagnotischen Bereich durchführen können (Kopf, Wirbelsäule, Gelenke, MRT-Gefäßdarstellungen, Diffusions- und Perfusionsbildgebung). 

Zurück zur Übersicht Leistungsspektrum