Wichtige Mitteilung:

Alarmstufe ROT: Onlinepetition gegen Kostenexplosion in Krankenhäusern

Alarmstufe ROT: Onlinepetition gegen Kostenexplosion in Krankenhäusern

Bundesweit sorgen Krankenhäuser im Rahmen der Aktion „Alarmstufe ROT“, initiiert von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landesverbänden für Aufsehen. Sie sensibilisieren für die prekäre wirtschaftliche Situation der Kliniken angesichts von explodierenden Kosten und Inflation.

Bundesweit sorgen Krankenhäuser im Rahmen der Aktion „Alarmstufe ROT“, initiiert von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landesverbänden für Aufsehen. Sie sensibilisieren für die prekäre wirtschaftliche Situation der Kliniken angesichts von explodierenden Kosten und Inflation.

Auch die REGIOMED-Kliniken GmbH schließt sich den Forderungen nach einem Inflations- und Energiekostenausgleich an. Ohne drohe die „wirtschaftliche Intensivstation“ für viele Häuser. Hintergrund sind die gestiegenen Kosten für Medizinprodukte, ausgelagerte Dienstleistungen wir Wäschereien vor allem aber die extrem gestiegenen Energiekosten, die sich aufgrund der reglementierten Preisgestaltung für die Kliniken aktuell nicht refinanzieren lassen.

Alle Kliniken im REGIOMED-Verbund befürworten die Aktion der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) einen Inflationsausgleich zu fordern, um eine noch massivere Kostenkonsolidierung mit möglichen negativen Folgen für die Patientenversorgung zu vermeiden. Die DKG hat hierfür eine Petition gestartet, die von REGIOMED unterstützt wird: https://www.openpetition.de/!AlarmstufeRot

mehr Informationen

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

REGIOMED Klinikum Sonneberg | Neuhaus

1995 wurde das Kreiskrankenhaus Sonneberg im Zuge der Gebietsreform mit dem Krankenhaus in Neuhaus am Rennweg vereint. Sie sichern als Regelversorger die akutmedizinische Versorgung der Bevölkerung auf hohem Niveau. Die Patienten können auf technisch hervorragend ausgestattete Häuser mit freundlichen und hochqualifizierten Mitarbeitern vertrauen. 

Kernleistungsgebiete im REGIOMED Klinikum Sonneberg sind die Orthopädie und,die Gefäßmedizin sowie die die akutmedizinische Versorgung der Bevölkerung. Das regional angestammte Gesundheitszentrum hat sein medizinisches und pflegerisches Portfolio in den vergangenen Jahren systematisch ausgebaut: Die exzellente Qualität der Leistungen als wichtigste Grundlage der Patientenzufriedenheit wurde zum zentralen Unternehmensziel gemacht. Umfassende Qualitätsmanagementsysteme tragen dieser Vorgabe Rechnung.

Seit dem 1. Januar 2008 gehört das Klinikum Sonneberg zum Klinikverbund der REGIOMED-KLINIKEN GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg und dem Krankenhausverband Coburg.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse auf unserer Homepage geweckt haben und bieten Ihnen auf den folgenden Seiten eine Übersicht der vorgehaltenen Therapieverfahren und stellen Ihnen die leitenden Mitarbeiter der Klinik vor. Viel Spaß beim Besuch unserer Seiten.

Fachbereiche

Unsere Fachabteilungen stellen sich vor!

Aktuelle Infos zum Corona-Virus und Besuchsregeln

mehr erfahren

Notfall

Unsere Notaufnahme ist für Sie da!

Patienten & Besucher

Informationen rund um Ihren Aufenthalt.

Babygalerie

Unsere Neugeborenen im REGIOMED Klinikum Sonneberg.

Kontakt & Anreise

Hier finden Sie uns!

Geburt

bei REGIOMED

News

Unsere aktuellen Meldungen. 

Karriere

Offene Stellen im REGIOMED Klinikum Sonneberg.

Termine

Unsere Veranstaltungen & Co.

Beratung & Hilfe

Wir unterstützen Sie!

Ansprechpartner

Krankenhausdirektion

Michael Renziehausen
Krankenhausdirektor

Ärztliche Direktion

Dr. med. Arndt Reister
Ärztlicher Direktor

Pflegedienstleitung

Dr. phil. Jacqueline Schöbel 
Pflegedienstleitung Sonneberg & Neuhaus