Wichtige Mitteilung:

Informationen zu Corona

- Bitte beachten Sie unsere NEWS zum Corona-Virus -

.

Gerne informieren wir Sie über die aktuelle Situation und unsere Maßnahmen auf unserer Sonderseite "Aktuelle Informationen zum Corona-Virus".

Bitte beachten Sie unsere gesonderten Besuchs- und Sprechstundenregelungen in unseren Einrichtungen!

.

.

Ambulante Versorgung:

Aus Anlass der aktuellen Corona-Thematik beschränken wir zu Ihrem und unserem Schutz die Untersuchungen und Behandlungen unserer Patienten auf das medizinisch erforderliche Maß sowie auf Akut- und Notfälle.
Für Rezeptverordnungen und Überweisungen rufen Sie uns bitte an. Über die aktuell angepassten Sprechzeiten informieren wir Sie auf unserem Anrufbeantworter.

Außerhalb der Sprechzeiten kontaktieren Sie bitte in dringenden Notfällen den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 oder wählen Sie die Nummer des Rettungsdienstes 112.

Weitere Infos finden Sie hier.

.

Presse:

Informationen für Pressevertreter finden Sie hier.
Bitte senden Sie Ihre Anfragen ausschließlich schriftlich an presse@regiomed-kliniken.de.

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Gäste unserer Homepage,

in der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechsel- und Ernährungsmedizin betreuen wir Menschen mit allen Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, insbesondere auch mit den „Volkskrankheiten“ Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen und Fettstoffwechselstörungen.

Wir bieten Ihnen eine differenzierte und individuell angepasste Diagnostik und Therapie für alle häufigen und seltenen Erkrankungen der Hormonsysteme sowie der Stoffwechselerkrankungen.

Trotz einer hoch spezialisierten Medizin steht bei uns immer der einzelne Patient als Mensch im Sinne einer ganzheitlichen und interdisziplinären Betrachtung im Mittelpunkt.  

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre PD Dr. med. Sigrun Merger 
Chefärztin der Klinik




Zertifizierung Deutsche Diabetesgesellschaft
"Diabeteszentrum Typ 1 und 2"

Aktuelles Forschungsprojekt

"Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen und der Einfluß von Ernährungs- und Umweltfaktoren auf die Krankheitsentstehung und den Krankheitsverlauf"

Weiterführende Informationen