Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

REGIOMED Klinikum Hildburghausen

Im April 1996 wurde ein großer Meilenstein in der Geschichte des ehemaligen Kreiskrankenhauses gesetzt. Die Klinik Hildburghausen, mit ihren damaligen Häusern in Hildburghausen und Eisfeld, sowie das Städtische Krankenhaus Schleusingen, hatten sich zu einer gemeinnützigen GmbH vereinigt.

Im August 2003 erfolgte der erste Spatenstich und im November die Grundsteinlegung für den Neubau des Ersatzbettenhauses mit Funktionen. 2006 erfolgte der Umbau der Poliklinik Hildburghausen zum Gesundheitszentrum und die Übergabe des Ersatzbettenhauses mit Funktionen an die Klinik Hildburghausen am 1. April.

Seit dem 1. Januar 2008 gehört das Klinikum Hildburghausen zum Klinikverbund der REGIOMED-KLINIKEN GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg und dem Krankenhausverband Coburg.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse auf unserer Homepage geweckt haben und bieten Ihnen auf den folgenden Seiten eine Übersicht der vorgehaltenen Therapieverfahren und stellen Ihnen die leitenden Mitarbeiter der Klinik vor. Viel Spaß beim Besuch unserer Seiten.

Fachbereiche

Unsere Fachabteilungen stellen sich vor!

Notfall

Unsere Notaufnahme ist für Sie da!

Patienten & Besucher

Informationen rund um Ihren Aufenthalt.

Kontakt & Anreise

Hier finden Sie uns!

Babygalerie

Unsere Neugeborenen im REGIOMED Klinikum Hildburghausen.

Karriere

Offene Stellen im REGIOMED Klinikum Hildburghausen.

News

Unsere aktuellen Meldungen. 

Termine

Unsere Veranstaltungen & Co.

Beratung & Hilfe

Wir unterstützen Sie!

Ansprechpartner

Krankenhausdirektion

Christian Grüßing
Krankenhausdirektor

Ärztliche Direktion

Dr. med. Uwe Peschk
Ärztlicher Direktor

Pflegedirektion

bildERleben

Enrico Koch, Dipl.-Pflegewirt
Pflegedirektor