Wichtige Mitteilung:

Alarmstufe ROT: Onlinepetition gegen Kostenexplosion in Krankenhäusern

Alarmstufe ROT: Onlinepetition gegen Kostenexplosion in Krankenhäusern

Bundesweit sorgen Krankenhäuser im Rahmen der Aktion „Alarmstufe ROT“, initiiert von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landesverbänden für Aufsehen. Sie sensibilisieren für die prekäre wirtschaftliche Situation der Kliniken angesichts von explodierenden Kosten und Inflation.

Bundesweit sorgen Krankenhäuser im Rahmen der Aktion „Alarmstufe ROT“, initiiert von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landesverbänden für Aufsehen. Sie sensibilisieren für die prekäre wirtschaftliche Situation der Kliniken angesichts von explodierenden Kosten und Inflation.

Auch die REGIOMED-Kliniken GmbH schließt sich den Forderungen nach einem Inflations- und Energiekostenausgleich an. Ohne drohe die „wirtschaftliche Intensivstation“ für viele Häuser. Hintergrund sind die gestiegenen Kosten für Medizinprodukte, ausgelagerte Dienstleistungen wir Wäschereien vor allem aber die extrem gestiegenen Energiekosten, die sich aufgrund der reglementierten Preisgestaltung für die Kliniken aktuell nicht refinanzieren lassen.

Alle Kliniken im REGIOMED-Verbund befürworten die Aktion der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) einen Inflationsausgleich zu fordern, um eine noch massivere Kostenkonsolidierung mit möglichen negativen Folgen für die Patientenversorgung zu vermeiden. Die DKG hat hierfür eine Petition gestartet, die von REGIOMED unterstützt wird: https://www.openpetition.de/!AlarmstufeRot

mehr Informationen

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Aufenthalt & Besuch

Bei uns in guten Händen

Egal, ob im Rahmen eines medizinischen Rehabilitations- oder eines gesundheitlichen Erholungsaufenthalts – bei uns sind Sie in guten Händen. Wir freuen uns, Sie als Gast in unserer Masserberger Klinik zu begrüßen!

Gerade die ersten Tage nach der Ankunft sind für Patienten oft sehr anstrengend: Viele unbekannte Gesichter, eine neue Umgebung und ein großes Gebäude mit vielen Gängen. Damit Sie nicht ohne Orientierung dastehen, führen wir Sie bei Bedarf durch das Gebäude. Gern geben wir auch Hilfe, um den täglichen Ablauf von (medizinischen) Behandlungen, Gesundheitsangeboten und Freizeit nach Ihrem Therapieplan zu organisieren. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

Ihren Aufenthalt in der Masserberger Klinik verbringen Sie in einem unserer 235 liebevoll eingerichteten Zimmer. Wenn Sie sich für eines unserer Gesundheitsangebote entscheiden, vermitteln wir Ihnen auf Wunsch auch ein Zimmer in einem unserer Masserberger Hotels. Weitere Informationen zur Unterbringung erfahren Sie unter Zimmer & Unterkunft.

Sauna, Therapiebad & Salzgrotte

Als Patient und Gast unseres Hauses können Sie gern unser Therapiebad sowie unsere Sauna nutzen. Dort finden Sie herrliche Ruhe und wohltuende Entspannung. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Öffnungszeiten.

Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes im Haus, im Ort oder in der Region mindestens einmal unsere Salzgrotte. Salzsteine, Salzstalaktiten von der Decke und Totes Meer-Salz unter den Füßen schaffen ein optimales Seeklima.

Öffnungszeiten Sauna
Montag - Freitag: 16.00 - 21.00 Uhr (Mittwoch: Lady-Sauna)
Samstag - Sonntag: 13.00 - 21.00 Uhr
Öffnungszeiten Therapiebad

Möglichkeiten zum freien Schwimmen:
Montag - Freitag: 06:30 – 07:00 Uhr und 18:00 – 21:00 Uhr
Samstag: 06:30 – 07:00 Uhr und 13:00 – 21:00 Uhr
Sonntag: 08:00 – 21:00 Uhr

Zutritt zum Bad für Eltern mit Kindern:
Montag - Freitag: 18:00 – 19:00 Uhr
Samstag - Sonntag: 15:00 – 16:00 Uhr
Öffnungszeiten Salzgrotte

täglich von 10 - 20 Uhr.

Eine Anwendungseinheit entspricht ca. 45 Minuten.

Preis: 8 Euro pro Person

Terminabsprachen und Buchungen über die Rezeption der Masserberger Klinik: 036870 81590.

Salzgrotte