Wichtige Mitteilung:

Alarmstufe ROT: Onlinepetition gegen Kostenexplosion in Krankenhäusern

Alarmstufe ROT: Onlinepetition gegen Kostenexplosion in Krankenhäusern

Bundesweit sorgen Krankenhäuser im Rahmen der Aktion „Alarmstufe ROT“, initiiert von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landesverbänden für Aufsehen. Sie sensibilisieren für die prekäre wirtschaftliche Situation der Kliniken angesichts von explodierenden Kosten und Inflation.

Bundesweit sorgen Krankenhäuser im Rahmen der Aktion „Alarmstufe ROT“, initiiert von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landesverbänden für Aufsehen. Sie sensibilisieren für die prekäre wirtschaftliche Situation der Kliniken angesichts von explodierenden Kosten und Inflation.

Auch die REGIOMED-Kliniken GmbH schließt sich den Forderungen nach einem Inflations- und Energiekostenausgleich an. Ohne drohe die „wirtschaftliche Intensivstation“ für viele Häuser. Hintergrund sind die gestiegenen Kosten für Medizinprodukte, ausgelagerte Dienstleistungen wir Wäschereien vor allem aber die extrem gestiegenen Energiekosten, die sich aufgrund der reglementierten Preisgestaltung für die Kliniken aktuell nicht refinanzieren lassen.

Alle Kliniken im REGIOMED-Verbund befürworten die Aktion der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) einen Inflationsausgleich zu fordern, um eine noch massivere Kostenkonsolidierung mit möglichen negativen Folgen für die Patientenversorgung zu vermeiden. Die DKG hat hierfür eine Petition gestartet, die von REGIOMED unterstützt wird: https://www.openpetition.de/!AlarmstufeRot

mehr Informationen

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Praxis für Kardiologie

Unser Arzt
im Fachbereich Kardiologie

Tomasz Brzozowski
Facharzt Innere Medizin und Kardiologie

Unser Leistungsspektrum

Wir sind eine kardiologische Schwerpunktpraxis und befassen uns mit der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufs und der großen Gefäße. Sämtliche hierfür notwendigen modernen diagnostischen Verfahren (s. u.) sind vorhanden.

Untersuchungsmöglichkeiten:

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • transthorakale Echokardiographie
  • Stress-Echokardiographie (mechanisch)
  • 24-h-EKG
  • 24-h-Blutdruckmessung
  • Event-Recording (Ereignis-Rekorder) 
  • Nachsorge und Kontrolle von Herzschrittmachern und Defibrillatoren 
    (Biotronik, Medtronic und St. Jude Medical)

Unsere Sprechzeiten

Sprechzeiten
(nach Vereinbarung)



Montag

08:00 Uhr - 12:00 Uhr

13:00 - 15:00 Uhr

Dienstag

08:00 Uhr - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Donnerstag

08:00 Uhr - 13:00 Uhr


Freitag

08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Herzschrittmacher- und Defibrillator-Kontrollen nach Vereinbarung

Wir machen Urlaub vom:

Tomasz Brzozowski
08.08.2022 - 26.08.2022 (08.08.2022 - 12.08.2022 Vertret. durch Dr. Frielitz)

Zurück zur Übersicht MVZ Eisfeld