Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Klinik für Kinder und Jugendliche sieht sich als Anlaufstelle für alle Hilfe suchenden oder krankenhausbedürftigen Kinder und Jugendlichen der Region Coburg und darüber hinaus.

Wir, die Kinderärzte/innen und die Kinderkrankenschwester/pfleger, kennen die Sorgen und Ängste unserer Patienten und ihrer Angehörigen.

Unsere vornehmlichste Aufgabe ist es, Ihnen bei allen Ihren Problemen einfühlsam und tatkräftig zur Seite zu stehen und in jeder Beziehung zu helfen. Aus langjähriger Erfahrung sind wir zu der festen Überzeugung gekommen, dass nur die gemeinsame Betreuung durch Ärzte, Schwestern und Eltern zur raschen Genesung des kranken Kindes führen kann. Daher sind variable Besuchszeiten, die Mitaufnahme einer Bezugsperson, selbstverständlich.

downloads/Flyer

Eltern-Kind-Zentrum/Perinatalzentrum Level 1

Mehr Infos erhalten Sie hier.

Förderverein

Gerne möchten wir Sie mit unserem Förderverein COJUKI bekanntmachen. Dank seiner Unterstützung können wir die Behandlung der kranken Kinder und Jugendlichen und die Betreuung der betroffenen Familien wesentlich verbessern:

http://www.cojuki.de

Wenn Sie weitere Fragen zum Förderverein, zu Spenden oder zur Mitgliedschaft haben wenden Sie sich bitte auch an das Sekretariat der Abteilung für Kinder und Jugendliche.

Harl.e.kin-Nachsorge

Begleitung der Familien von früh- und risikogeborenen sowie kranken Kindern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderchirurgie

Operative und konservative Versorgung des gesamten Spektrums
vom Frühgeborenenalter bis zum Jugendlichen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sozialmedizinische Nachsorge

Für Frühgeborene, chronisch und schwerkranke Kinder und Jugendliche.

Mehr Infos erhalten Sie hier.

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen und Infos zur Karriere bei REGIOMED.

Weiterbildung

Der Leiter der Abteilung Priv. Doz. Dr. Dr. med. Dahlem besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung (5 Jahre) für das Fach Kinder- und Jugendmedizin, die vollständige Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Neonatologie (36 Monate) und die Weiterbildungsermächtigung in pädiatrischer Intensivmedizin (1 Jahr).

Qualitätsbericht

Weiterführende Informationen