Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

REGIOMED-KLINIKEN

Gesundheit ganz nah. Wir sind da.

Die drängendsten Fragen der Gesundheitspolitik wie zum Beispiel die Weiterentwicklung der Krankenhausstruktur, die Aufrechterhaltung einer flächendeckenden haus- und fachärztlichen Versorgung, die Erfüllung von Mindestmengen oder die Begleitung von Innovationen sind vor allem für die ländlichen Regionen Deutschlands existenziell.

Der kommunale Gesundheitsverbund REGIOMED-KLINIKEN GmbH begegnet diesen Herausforderungen mit einem zukunftsweisenden Modell. Seine Einrichtungen in Bayern und Thüringen bieten Hilfe für alle gesundheitlichen Belange des Menschen. Ein leistungsfähiges Netzwerk aus Medizin, Pflege und Betreuung ermöglicht der Bevölkerung eine umfassende Behandlung in Kliniken und Medizinischen Versorgungszentren, mit einer dem Menschen zugewandten individuellen Betreuung in Wohnheimen und Seniorenzentren sowie schnellstmögliche Versorgung durch den Rettungsdienst - also ein „Rundumpaket“ aus einer Hand in nahezu allen gesundheitlichen Belangen.  

In den vergangenen zehn Jahren ist es dem Unternehmen gelungen, die medizinische und pflegerische Versorgung im Bereich Oberfranken/Südthüringen im Sinne der hier lebenden Bürgerinnen und Bürger nachhaltig zu sichern und sogar auszubauen. Zur Weiterentwicklung und weiteren Stärkung des Verbundes ist Mut zum Beschreiten innovativer Wege eine entscheidende Grundvoraussetzung. Der enge gesundheitspolitische Rahmen macht kluge Investitionen sowie eine stetige Überprüfung der Strukturen unabdingbar. Nur so lassen sich die Herausforderungen auch zukünftig meistern. Die positive Entwicklung des Verbundes bestätigt jedoch, dass die Anstrengungen der letzten Jahre ihre Wirkung entfalten.

Die Einrichtungen des REGIOMED-Verbundes schaffen eine Versorgungssicherheit für die Menschen in der Region. Mit neuen Konzepten, enger Zusammenarbeit untereinander und verschiedenen Kooperationen begegnet REGIOMED den demographischen und politischen Herausforderungen kompetent, bürgernah und auf höchstem medizinischem, pflegerischem und therapeutischem Niveau.

Ganz nach dem Motto: Gesundheit ganz nah. Wir sind da.



Die REGIOMED-KLINIKEN GmbH ist der erste kommunale bundeslandübergreifende Klinikverbund. Er besteht aktuell aus fünf Akutkliniken an sechs Standorten in Oberfranken und Südthüringen, elf medizinischen Versorgungszentren an 14 Standorten, dem bodengebundenen Rettungsdienst im Landkreis Sonneberg, sieben Seniorenzentren und zwei Heimen für psychisch betroffenen Menschen und einer Servicegesellschaft in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Daneben ist die Förderung der Aus- und Weiterbildung in Medizin und Pflege durch die Medical School REGIOMED und die REGIOMED Akademie ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens.  Der Gesundheitsverbund versorgt mit mehr als 5.000 engagierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern pro Jahr rund 67.000 stationäre und 95.000 ambulante Patientinnen und Patienten in den Kliniken und betreut über 550 Senioren und behinderte Menschen. Daneben erblicken mehr als 2.300 Neugeborene jedes Jahr bei REGIOMED das Licht der Welt. Der Rettungsdienst in Sonneberg und Neuhaus, legt jährlich bei 13.600 Einsätzen fast 400.000 Kilometer für verunglückte und erkrankte Patienten zurück. Damit bietet REGIOMED eine umfassende Versorgung für die Region an. Zudem ist REGIOMED einer der größten Arbeitgeber an den jeweiligen Standorten und ist stets bemüht auch weiterhin für Auszubildende, Fach- und Führungskräfte ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. 


Auch in Zukunft wird die Vorhaltung von Spitzenmedizin und die Gewährleistung des Zugangs zu medizinischen Fortschritten in einem Flächen-Landstrich eine große Herausforderung bleiben – eine Herausforderung, der sich REGIOMED nun bereits seit zehn Jahren konsequent und erfolgreich annimmt. Zur Erfolgsgeschichte zählen neben der Sicherung der wohnortnahen Versorgung an den Standorten, die Einrichtung eines Hygieneinstituts, die Etablierung eines Studiengangs der Humanmedizin zusammen mit der staatlichen Universität Split - der Medical School REGIOMED - zur Sicherung der medizinischen Fachkräfte, dem Aufbau der REGIOMED-Akademie, die Inbetriebnahme des Green Hospitals Lichtenfels - dem nach Passivhausstandard errichteten Neubau des Klinikums Lichtenfels, der Übernahme von Mitarbeitern und Aufgaben der insolventen Schwesternschaft Coburg sowie die Verwirklichung zahlreicher Baumaßnahmen wie dem Neubau des Seniorenzentrums "Am Kronacher Teich", dem Neubau der Rettungswachen in Sonneberg und Neuhaus sowie dem Bau der Großküche am Standort Lichtenfels.



Zurück zur Übersicht Verbund