Wichtige Mitteilung:

Informationen zu Corona

- Bitte beachten Sie unsere NEWS zum Corona-Virus -

.

Gerne informieren wir Sie über die aktuelle Situation und unsere Maßnahmen auf unserer Sonderseite "Aktuelle Informationen zum Corona-Virus".

Bitte beachten Sie unsere gesonderten Besuchs- und Sprechstundenregelungen in unseren Einrichtungen!

.

.

Ambulante Versorgung

Wir kehren aktuell unter Einhaltung der bisherigen besonderen Schutzmaßnahmen und Abstandsregelungen schrittweise in den Normalbetrieb unserer Facharztpraxen zurück. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch bei der Terminvereinbarung über die konkreten Regelungen in Ihrer Praxis. Unser medizinisches Fachpersonal gibt gerne individuelle Auskünfte für jeden Patienten. Für Terminvereinbarungen, Rezeptverordnungen und Überweisungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch vorab.

Weitere Infos finden Sie hier.

.

REGIOMED Akademie:
Aktuelle Infos zu unseren Angeboten in Ausbildung, Hochschul-, Fort- und Weiterbildung erhalten Sie hier.

.

Presse:

Informationen für Pressevertreter finden Sie hier.
Bitte senden Sie Ihre Anfragen ausschließlich schriftlich an presse@regiomed-kliniken.de.

Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Innere Medizin

Diabetologie

Diabetes mellitus ist eine Volkskrankheit, die zu vielen Komplikationen, wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Nierenerkrankung, Erblindung oder zum diabetischen Fußsyndrom führt. Durch eine komplexe Betreuung mit Ärzten und Diabetesberaterinnen wollen wir Komplikationen vermeiden und bestehende Störungen lindern.

Gemeinsam mit Gefäß -, Nieren- und Fußspezialisten ist in unserer Abteilung eine ganzheitlichen Therapie unser Behandlungsgrundsatz. Im Vordergrund steht dabei eine erforderlichen Ursachendiagnostik bei neu entdecktem oder entgleisten Diabetes, die Einstellung auf eine orale antidiabetische Therapie oder auch eine Insulintherapie. Dazu gehört selbstverständlich eine umfassende Schulung und Beratung der Patienten mit Typ 2-Diabetes in Gruppen- und Einzelschulungen. Themen sind vor allem Ernährungsberatung und das Selbstmanagement der Diabeteserkrankung, die eigenständige Blutzuckermessung und Verabreichung von Medikamenten.

Ziel ist es, den Patienten über seine Krankheit ausführlich zu informieren.

Wir möchten ihm helfen, eigenverantwortlich mit seiner Stoffwechselerkrankung umgehen zu können.
Unser Diabetes-Team betreut Sie während Ihres stationären Aufenthalts nicht nur auf unserer Diabetes-Station, sondern auch, wenn Sie als Patient einer anderen Fachrichtung unsere Unterstützung zur Diabeteseinstellung benötigen.

Zurück zur Übersicht Leistungsspektrum