Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Termine suchen

Aufbaukurs MS Outlook 2016 / 365

17/06
2024

Veranstalter: REGIOMED
Uhrzeit: 18:00-21:15 Uhr
IHK zu Coburg, Schloßplatz 5, 96450 Coburg

Aufbauend auf Grundkenntnissen führt das Seminar in die erweiterten Möglichkeiten besonders im Hinblick auf E-Mails, Kalender, Aufgaben und das Wandeln der Elemente von einem Modul in das andere ein. Darüber hinaus stehen das Teamwork und Team- Management im Zentrum. 
Mehrere Schwerpunkte bilden die Inhalte des Kurses. Sie lernen die Möglichkeiten kennen, die Outlook hinsichtlich Teamworks und Teammanagement bietet. Zum anderen bekommen Sie Einblicke, wie Sie die Anwendungen der Büroorganisationssoftware speziell auf Ihr individuelles Arbeitsumfeld einrichten können. 

Führen in Zeiten von Veränderungen

18/06
2024

Veranstalter: REGIOMED
Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr
IHK zu Coburg, Schloßplatz 5, 96450 Coburg

Veränderungen sind heute in Unternehmen an der Tagesordnung. Sei es die Einführung neuer Technologien oder die zunehmende Digitalisierung von Prozessen, die Änderung von Organisationsstrukturen oder die Veränderung von Arbeitsweisen wie die Standardisierung von Entwicklungsprozessen.
Damit sind alle immer mehr einem permanenten Wandel ausgesetzt, der nicht jedem/r gefällt. Unzufriedenheit, Stress oder Widerstand sind gängige Reaktionen von Mitarbeitenden auf die Ankündigung, dass sich wieder etwas ändert.
Wie bekomme ich als Führungskraft die Mitarbeitenden bei Veränderungsprozessen mit ins Boot?
Wie sollte ich auf Widerstände reagieren?
Wie kann ich durch die bewusste Gestaltung von "Change-Prozessen“ die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Veränderung erhöhen?

Gesundes Führen in stressigen Zeiten

19/06
2024

Veranstalter: REGIOMED
Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr
IHK zu Coburg, Schloßplatz 5, 96450 Coburg

Kosten- und Zeitdruck bestimmen in vielen Unternehmen die Arbeit der Mitarbeitenden: Immer mehr Tätigkeiten müssen mit möglichst geringen Ressourcen in immer kürzerer Zeit erledigt werden. Das führt bei Mitarbeitenden wie auch bei Führungskräften zu Stress und zunehmend auch zu ernst zu nehmenden psychischen Belastungen bis hin zum Burn-Out.
Daher ist es notwendig, die eigenen Stressoren zu (er-)kennen und Lösungen zu finden, um dauerhaft gesund zu bleiben. Sorgen Sie als Führungskraft dafür, dass Sie und Ihr Team resilienter und damit widerstandsfähiger gegen alltägliche Belastungen werden. Setzen Sie sich mit den Themen: Nein-Sagen, Perfektionismus, Delegieren und Ihrer Zeiteinteilung auseinander. Finden Sie heraus, wie Sie unter Druck auch noch motivierend kommunizieren können. Werden Sie gemeinsam im Team täglich noch besser im gesunden Umgang mit „zu viel“ und „alles muss“.

Post-COVID Syndrom

19/06
2024

Veranstalter: Klinikum Coburg
Uhrzeit: 18:00-19:30 Uhr
VHS-Haus 2, Löwenstraße 16, 2.1

vhs-Vortrag

Herausforderung Praxisanleitung: Sterben und Tod

20/06
2024

Veranstalter: REGIOMED
Uhrzeit: 08:30-15:45 Uhr
REGIOMED-Akademie, Coburg

Berufspädagogische Fortbildung -  anerkannt vom "Verein der Pflegenden in Bayern" (VdPB) 

Der Umgang mit dem Tod kann für Praxisanleitende und Auszubildende emotional belastend und überfordernd sein. Häufig erfordert die Kommunikation mit den Betroffenen und ihren Angehörigen sehr viel  Fingerspitzengefühl. Praxisanleitende sollten deshalb darauf achten, einfühlsam und respektvoll zu kommunizieren, den Auszubildenden Raum zu geben, um Fragen zu stellen und ihre Gefühle auszudrücken, oder ihnen Informationen und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um ihnen bei der Bewältigung zu helfen.

Diese Fortbildung bietet Ihnen Unterstützung bei der zukünftigen Bewältigung solcher Situationen, indem
Sie zunächst ihre eigenen Einstellungen und Vorurteile zum Thema Tod und Sterben reflektieren, sich
bewusstmachen, wie diese Einstellungen die Betreuung der Betroffenen und auch die Praxisanleitung
beeinflussen können und durch welche Ressourcen, Rituale und Abschiedsarbeit den Betroffenen geholfen werden kann.

Zurück zur Übersicht Ärzte & Einweiser